Bienvenue

In Hamburg sagt man:

Bienvenue!

Willkommen in den Stadthöfen – genauer gesagt in Ihrem exklusiven Quartier, das viele Facetten de la vie für Sie bereithält. Flanieren Sie doch einfach mal vorbei an unserer Hommage ans Leben. Wer weiß, vielleicht wollen Sie gar nicht mehr weg. À bientôt!

Logo
Facetten

Facette N° 1

L’histoire.

Alors, Hamburg ist das Tor zur Welt, non? Das hat Monsieur Napoléon etwas zu wörtlich genommen. Da wurde weder lang geschnackt noch parliert, sondern einfach annektiert. Den französischen Jahren Hamburgs haben wir immerhin das Pariser Flair des Stadthöfe-Quartiers zu verdanken. Und nirgendwo flaniert es sich mit mehr Grandeur durch die Pforte zur Welt als in eben diesen Höfen, die zwischen 1888 und 1916 für die Hamburger Verwaltung gebaut wurden. Draußen bekennt sich die Façade stolz zu ihrem Alter. Drinnen sind die über hundert Jahre aber selten zu spüren. Und das einstige Beamten-Odeur ist schon längst einem sehr wachen Esprit gewichen: Hier gibt es keinen Dienst nach Vorschrift – dafür aber Plaisir ohne Grenzen. Also: Sehen wir uns, Mesdames, Messieurs?

Facette N° 2

L’individualité.

Wer will schon so wohnen wie Madame und Monsieur Ottonormal? Deshalb ist in den Stadthöfen kein Appartement wie das andere. Und doch haben sie alle etwas gemein: hanseatisches Flair und genug Platz für Ihre ganze Bagage. Das gilt für das Interieur genau wie für den ganzen Firlefanz drum herum. Ob Sie in hanseatischer Bescheidenheit zwei Zimmer beziehen oder le grand Wurf machen und sich in fünf Zimmern austoben wollen – c’est à vous. Die Wohnungen beginnen bei gemütlichen 45m2 und bieten bis zu imposante 182 m2. Auf eine Chose müssen Sie sich aber einstellen: Durch die famose Lage und die mitunter bodenlangen Fenster haben Sie tagsüber immer einen Mitbewohner – le soleil.

Facette N° 3

L’atmosphère.

Genießen ist keine Kunst, Messieurs-Dames. Nehmen Sie Ihr Plaisir ins Visier. Und zwar direkt vor Ihrer Tür. Also: Raus aus den Botten und rein in die Culottes! Alle Stadthöfe sind promenierfreundlich durch herrschaftliche Torbögen, Treppen und die Brückenarkade über das Bleichenfleet miteinander verbunden. Für Sie als Habitant heißt das: erst gemütlich in den Salon, dann gediegen aufs Trottoir. Und zwar auf eines, das durch die Alsternähe und die Gelassenheit der Hanseaten so hamburgisch ist, dass Sie beinahe über einen spitzen Stein stolpern könnten. Aber doch nicht in diesen Pumps, Madame! Ihr Kavalier wird Ihnen den Arm reichen – voilà.

Facette N° 4

L’exclusivité.

In Hamburg warten große Verlockungen in jeder petiten Gasse. Über der ganzen Stadt liegt eine magische, eine zurückgenommene, sachliche Élégance. Und diese fabulöse Exclusivité endet nicht an Ihrer Eingangstür. Für welches Appartement auch immer Ihr Herz schlägt, Sie können sicher sein, dass nur die formidabelsten Materialien und Accessoires beim Arrangement des Interieurs verwendet wurden. Darüber hinaus können Sie in vielen der Wohnungen die belle Vue über die Dächer Hamburgs genießen. Nun noch ein schneller Blick in die Garderobe und schon sind Sie prêt-à-spazier. Schließlich geht der erste Schritt zum Müßiggang nun mal auf Fischgrätparkett leichter als auf Linoleum, d’accord?

Umfeld

Das Umfeld

en gros.

Hamburg, Métropole der Brücken. Genau genommen verlaufen über Alster und Elbe mehr Brücken als in Venedig, Amsterdam und London zusammen. Nur einer der Gründe, warum Voyageure die Hansestadt oft als die schönste Stadt der Welt benennen. Doch Sie sind gekommen, um zu bleiben.

In den denkmalgeschützten Gebäuden der ehemaligen Stadtentwicklungsbehörde direkt in der Hamburger Innenstadt beziehen Sie ein neues, très urbanes Quartier mit eigenständigem Profil. Die Stadthöfe bestehen aus 5 Einzelhäusern, die einen zusammenhängenden Gebäudekomplex mit mehreren Innenhöfen bilden. Eingerahmt von den Straßenzügen Neuer Wall, Stadthausbrücke, Große Bleichen und Bleichenbrücke sind von hier alle großen Einkaufsstraßen, die Alsterpromenade und viele Hamburger Wahrzeichen à pied erreichbar. Baladieren Sie los und sagen Sie den Containerschiffen an den Landungsbrücken Ahoi oder den Alsterseglern Moin. Im Zentrum Hamburgs sind Sie im Zentrum des süßen Laisser-faire. Ob Elbphilharmonie oder Hafenmelancholie: Standort ist alles. Und mit den Stadthöfen machen Sie alles richtig.

Wohnungen

Die Wohnungen

en détail.

Böden aus hochwertigem Naturstein und Terrazzo, aufwendig restaurierte Torbögen, warmes Licht – schon im Treppenhaus zieht die besondere Atmosphère in ihren Bann. Und mit der Wohnungstür geht dann auch die Sonne auf – dank großen Fensteröffnungen, teilweise mit Segment- und Rundbögen und historischer Fensterverteilung im Intérieur. En plus bieten einige Wohnungen in den Staffelgeschossen eine umlaufende Terrasse. Zum authentischen Flair innerhalb der Wohnung trägt das verlegte Massivholzparkett bei, das trotz klassischer Machart modern und très chic ist. Für ausreichend Stauraum selbst nach ausgedehnten Shoppingtouren sorgen hochwertige Einbauschränke und teilweise separate Abstellräume.

Die Küche ist natürlich nicht nur einladend, sondern auch überwiegend offen, wie gemacht für ehrliche Stullen oder Haute Cuisine. Die bien sûr schicken Badezimmer mit Ganzglasabtrennung der Dusche und „Rain-Dance“ sorgen dafür, dass aus morgendlicher Routine jedes Mal ein Erlebnis wird. Und auch wenn der Hanseat als unterkühlt gilt, bietet jeder Raum eine Fußbodenheizung und zusätzliche Heizkörper zur optimalen Wärmeregulierung. Zu guter Letzt sorgen modernste digitale Schließanlagen, eine Klingel-Farbvideo-Sprechanlage sowie einbruchhemmende Fenster und Wohnungseingangstüren dafür, dass Sie sich rundum sicher fühlen. Bienvenue in Ihrem neuen Zuhause.

Image 2

Jede Wohnung bietet Platz für individuellen Stauraum nach Maß.

Image 3

Ob minimalistisch oder farbenfroh: in Ihrem neuen Reich sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Image 4

Der sonnendurchflutete Wohnbereich lädt zur gemütlichen Entspannung ein.

Image 5

Viel Raum für Ihre Persönlichkeit bieten die cleveren Schnitte und hohen Wände jeder Wohnung.

Image 6

Im Badezimmer dominieren warme Farben und Naturstein.

Image 7

Das Massivholzparkett in Fischgrat ist ein Segen für die Füße und das Auge.

Image 8

In jedem Raum sehen Sie Hamburg von seiner schönsten Seite.

Image 9

Schon der Eingangsbereich sorgt dafür, dass Sie sich in Ihrem neuen Zuhause wohlfühlen.

Image 10

Die offene Küche zum Wohnbereich lädt zum Schlemmen und gemütlichem Verweilen ein.

Image 13

Die hochwertigen Armaturen verleihen Küche und Bad eine schlichte aber bestechende Eleganz.

Image 14

Das mit Naturstein geflieste Bad macht jeden Aufenthalt zu einem kleinen Spa-Erlebnis.

Image 15

Nie war es schöner im Regen zu stehen: Ihr neues Bad bietet hochwertige Duschen mit "Rain-Dance".

Image 16

So beginnt jeder Tag mit einem schönen Morgen: hochwertige Badausstattung in elegantem Stil.

Image 17

Bodentiefe Fenster mit Rundbögen lassen Sie ein Stück Paris in Hamburg erleben.

Image 18

Für kuschlige Momente ist gesorgt. Und dank Fußbodenheizung in jedem Raum bleibt es auch nach dem Aufstehen gemütlich.

Hier klicken für mehr Details.

Auf einen

coup dœil.

Wohnatmosphäre:

  • historisches Wohnambiente
  • hochwertige Treppenhäuser mit Böden aus Naturstein oder Terrazzo
  • Raumhöhen von mindestens 2,80 m, teilweise bis zu 4,30 m
  • helle Räume durch große Fensteröffnungen, zum Teil mit Segment- und Rundbögen und historischer Fensterteilung
  • in den Staffelgeschossen teilweise umlaufende Terrassen

Komfort:

  • Personenaufzug
  • Massivholzparkett Eiche Fischgrät verlegt (authentisch/klassisch, aber mit modernen Akzenten)
  • Malervlies und Dispersionsanstrich an Wänden und Decken
  • hochwertige, teilweise offene Wohnküchen mit NEFF-Einbaugeräten: Kühl-Gefrier-Kombination, Induktionskochfeld, Dunstabzugshaube (Umluft), Backofen, Geschirrspüler
  • Abluftanlage für Küchen und Bäder (mit Nachströmung an den Fenstern)
  • Wohnungen zum Teil mit zusätzlichem WC
  • Schlafräume teilweise mit separatem Badezimmer und Ankleideraum
  • Badezimmer mit großformatigen Fliesen und zusätzlichem Handtuchheizkörper
  • Waschbecken mit Unterschrank
  • Duschen ausgestattet mit „Rain-Dance“ sowie Ganzglasabtrennung
  • Einbauschränke sowie teilweise separate Abstellräume sorgen für mehr Stauraum
  • Waschmaschinenanschluss überwiegend im Abstellraum
  • Fahrradstellplätze und Kinderwagenstellplätze
  • Internetanschluss (Glasfaser) im Multimediaverteiler in der Wohnung
  • Internet- und Telefonanschluss (RJ45) in jedem Wohn- und Schlafzimmer
  • Antennenanschluss Breitbandnetz TV/Radio in jedem Wohn- und Schlafzimmer

Energie und Nachhaltigkeit:

  • Fußbodenheizung und Heizkörper zur optimalen Wärmeregulierung
  • Sonnenschutzverglasung

Sicherheit:

  • einbruchhemmende Fenster und Wohnungseingangstüren
  • Klingel-Farbvideo-Sprechanlage
  • digitale Schließanlage
  • Rauchmelder für Ihre persönliche Sicherheit
  • Hausmeisternotdienst rund um die Uhr (24/7)
Kontakt

´n büschen

sur nous.

Eigentümer und Vermieter der „Stadthöfe“ ist die Stadthöfe GmbH & Co. KG. Dahinter stehen die berufsständischen Versorgungswerke Ärzteversorgung Niedersachsen, Ärzte­versorgung Sachsen-Anhalt und Ärzteversorgung Mecklenburg-Vorpommern. Als Körperschaften des öffentlichen Rechts ist es unser premier Ziel, hochwertige Immobilien zu entwickeln und dauerhaft als Kapitalanlage im Bestand zu halten. Dement­sprechend sind die Immobilien überdurchschnittlich gut ausgestattet und weisen eine formidable Qualité in der Bauausführung auf. Auch die Betreuung der Wohnanlagen und der Mieterservice heben sich bewusst vom üblichen Standard ab.

Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell vor Ort in unserem Büro:

Große Bleichen 37
20354 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 41 91 69 30
Fax: +49 (0)40 - 41 91 69 34

Web: www.stadthoefe-wohnen.de
E-Mail: info@stadthoefe-wohnen.de

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.